Schnit­muster Halber Teller­rock

Grundschnitt

1

Hier geht’s zum Download Grundschnitt Halber Tellerrock

Der halbe Tellerrock liegt wie alle Tellerröcke am Taillenring weitgehend im schrägen Fadenlauf. Das hat zur Folge, dass sich dieser beim Nähen an den Bund auslängt. Deshalb planen wir bei der Berechnung des Radius TU eine Reduzierung von 2 bis 3 cm ein. Folglich ist der Rock am Taillenring um den Reduzierungsbetrag zu eng. Beim Annähen an den nicht reduzierten Rockbund dehnen wir den Taillenring im schrägen Fadenlauf passend auf die Bundlänge aus.

Dieser Rock eignet sich sehr gut zur Verwendung für einen Ballonrock. Dazu wird der weite Saum eingereiht und an einen schmalen Unterrock genäht. Der Unterrock hat eine geringere Saumweite und ist zusätzlich 10 bis 15 cm kürzer geschnitten als der Oberrock. Für mehr Bewegungsspielraum beim Gehen können wir ein Wirkfutter verwenden. In die Saumnaht wird ein feines Gummiband eingenäht, das für genügend Rücksprung der Saumweite sorgt.

Jetzt Grundschnitt Halber Tellerrock downloaden.

Siehe auch:
Tellerrock
Viertel Tellerrock
Drittel Tellerrock